Fahrender Raum – Abschlussfest


Termin Details


Einladung Abschlussfeier

Fahrender Raum* – Abschlussfest

 

Vier Monate in Freimann Für vier Monate bespielte der Fahrende Raum* – künstlerischer Aktionsraum für Kinder und Jugendliche und Spielort und Ausgangspunkt für verschiedene Aktionen von Florida im Rahmen des Programms Psychic Geographies – einen alten Supermarkt und seine Umgebung in Freimann. Nun findet am Donnerstag, 23.07 um 16h das Abschlussfest des Fahrenden Raums statt, bei dem die Zeit und das Entstandene gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen des Fahrenden Raums und den beteiligten Künstler*innen gefeiert wird.


 

*Der Fahrende Raum ist ein ortsbezogen arbeitendes und künstlerisch-situativ agierendes, kunstpädagogisches Projekt, das für vier Monate einen alten Supermarkt ind er Wundstraße in Freimann bewohnt. Als gemeinschaftlicher Produktionsort mit einer Bühnen- und Magazinwerkstatt steht er allen Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil gleichermaßen für künstlerisches Handeln zur Verfügung.

Ein Programm von Kultur und Spielraum e.V. im Auftrag des Jugendkulturwerks/Lh München und in Kooperation mit dem Kulturreferat / Kulturelle Bildung. In Kooperation mit Lothringer13_Florida.