Haymatlos & Kanakistan Buchpräsentation und Lesung


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Florida

Haymatlos & Kanakistan Buchpräsentation und Lesung

„HAYMATLOS“ Kanakistan Buchpräsentation und Lesung mit Tamer Düzyol und Taudy Pathmanathan

Als KANAKISTANA organisierten Taudy Pathmanathan und Tamer Düzyol die (post)migrantischen Kunst- und Kulturreihen „Willkommen in KANAKISTAN“ (2016) und „KANAKISTAN 2.0“ (2017) in Erfurt, um (post)migrantische Perspektiven sichtbar zu machen. Eine Besucherin der KANAKISTAN-Reihen sendete ihnen ein Gedicht zu, was die eigenen Gedanken und Erfahrungen in der hiesigen Gesellschaft behandelte. Dieser „Aufschrei“ stellt den Anfangsimpuls für „HAYMATLOS“ dar, ein Gedichtband, der sich mit Rassismus, Ausgrenzung sowie Migrationsgeschichten auseinandersetzt. Düzyol und Pathmanathan haben mit „HAYMATLOS“ eine Plattform geschaffen, die Perspektiven zusammenbringt und vereint. Mit über 90 lyrischen Texten haben rund 50 Poet*innen „HAYMATLOS“ mit Leben eingehaucht. „HAYMATLOS“ ist politisch, widerständig, gefühlsstark, selbstermächtigend, authentisch und ein neues zu Hause.

Das Buch ist bei edition assemblage herausgegeben:
https://www.edition-assemblage.de/buecher/haymatlos/

In einer atmosphärischen Lesung werden die Gedichte unterschiedlicher Autor*innen vorgetragen.

HAYMATLOS ist ein Band mit Gedichten von:

Adjoa Bahati Judith Baumgärtner Masha Beketova Nadire Y. Biskin Ginevra* Amalia Carta Ethem Çay Meryem Choukri Jasmine Dahoud Emine Demir Jinan Dib Esther Dischereit Nail Doğan Özlem Özgül Dündar Cansev Duru Shirin Sima Eghtessadi Usama Elyas L. Erkus Semra Ertan Babak Ghassim Gülay Gün Sanna Hübsch Siham Karimi Ozan Zakariya Keskinkılıç Emilia Mamedova Matti Katja Kathrin Maurer Timuçin Mor-Turkuaz Imad Mustafa Merve Neziroğlu Hong Nhung Nguyen Tunay Önder Ronya Othmann Azadê Peşmen Schirin Rajabi Aurora Rodonò Shirley Rodrigues Janine Fuentes Rygalski Gonca Sağlam Yara Salha SchwarzRund Fatih Serbest Michaela Stumberger Yasmin Taheri simo tier Maria Tramountani Fatma Tuna May Zeidani Yufanyi

Die Herausgeber*innen:
Tamer Düzyol & Taudy Pathmanathan haben das KANAKISTAN-Projekt in Thüringen gegründet, das emanzipierte Perspektiven von (Post)Migrant*innen nach Erfurt bringt und sichtbar macht.

https://www.kanakistan.de/

Tamer Düzyol, geb. 1982, in Mönchengladbach, im Maria-Hilf-Krankenhaus, trotz dass er in eine Hauptschule abgeschoben werden sollte, suchte er seinen Weg in ein Studium der Politikwissenschaften in Frankfurt/Main und promovierte anschließend.

Taudy Pathmanathan, 1990 geb. als Niedersächsin und Tochter. Als studierte Erziehungswissenschaftlerin sensibilisiert sie leidenschaftlich gern junge Generationen durch kreative Aktionen. Aber auch ihre sonstige Umgebung bleibt ihrem Eifer nicht verschont. Bei gemütlichen Teegesellschaften werden zukünftige Schachzüge geplant.