Performance: O que está acontecendo agora?


Termin Details


O que está acontecendo agora? What´s happening now?

Performance
Donnerstag 22.11.2018, Einlass: 19:30 / Beginn 20:00
Theatersaal des Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 1. Stock

Performance von Adriana Schneider Alcure & Thiago Rosa (Coletivo Bonobando, Rio de Janeiro).
In Kooperation mit dem Lothringer13_Florida, ein Kunstraum der Stadt München.

Adriana Schneider Alcure und Thiago Rosa sind seit fünf Jahren Teil des Coletivo Bonobando (Rio de Janeiro, Brasilien), das sich auf kritisch-performative Weise mit den gesellschaftlichen und politischen Problemen in Rio auseinandersetzt. Mit der Performance „O que está acontecendo agora?“ (Was passiert gerade?) die sie im Bellevue di Monaco zeigen, reflektieren sie die neue Welle der extremen Rechten, die in Brasilien und anderen Orten der Welt aufsteigt. Die Bewegungen die sie dabei nutzen entstehen im Kontext des Münchner Stadtraumes und den Begegnungen die sie während ihrer Residence machen.

Adriana Schneider Alcure and Thiago Rosa have been working together for five years at Coletivo Bonobando (Rio de Janeiro, Brazil), a performance-group which critically questions the social and political issues in Rio. With the performance they show at Bellevue di Monaco, they reflect the new wave of the extreme right rising in Brazil and other places in the world. The movements they use arise in the context of Munich’s urban space and the encounters they have during their residence here.

Begleitend zur Veranstaltung wird am Samstag 17. und Sonntag 18. November ein Workshop: Kollektive Dramaturgien des Ungehorsams angeboten.
Workshop-Sprache ist deutsch und englisch, Anmeldung unter: workshop@bellevuedimonaco.de.

Für die Performance: Eintritt auf Spendenbasis. Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de. Bitte mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn da sein. Wir bitten um Verständnis, wenn wegen Platzmangel kein Einlass mehr möglich ist.