Ruine München Max Grau – You See, I’ve always wanted things to be beautiful


Termin Details

  • Datum:

Ruine München
Max Grau – You See, I’ve always wanted things to be beautiful

Samstag, 3. März
Release ab 19 Uhr
20 Uhr: Performance / Lesung in englischer Sprache
Lothringer13 Florida
Eintritt frei

Die aktuelle Ausgabe von Ruine München stellt eine Arbeit von Max Grau vor. Der Künstler arbeitet hauptsächlich mit Text, in einem essayistischen Stil zwischen Persönlichem, Theoretischem, Politischem und Popkultur.

Ruine München ist eine Publikationsreihe, die sich als Ausstellungsraum versteht und jeweils ein*er Künstler*in eine Einzelausstellung bietet.

Samstag, 3. März ist außerdem Floridas „Offener Samstag“
12 – 18 Uhr, Erhältlich neue Publikation Aktionsräume, eine Ausgabe von Florida Magazin #4 & Der Fahrende Raum Flugschrift #2

Im Text für Ruine München beobachtet ein Ich zu Beginn vom Hotelpool aus mit Fieber und nach der ersten Museumsschau die Gedanken über die unglaubliche Tatsache des mit einzelnen Organen gefüllten, eigenen Körpers. Vom Pool und Sonnenuntergang in Wolfsburg weiter nach LA, über Lubljana, Joan Didion, Freundschaft, Depressionen, Binge-Meditation und viel Popmusik, erzählt sich Max weit verzweigt in Richtung Theorie eines „strategischen Optimismus“.

www.max-grau.de
www.ruine-muenchen.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Ruine München