Termin Tag: caroline sollacher

Kirsten Nilsson Vom Hitlerjungen zur Domina Ein transsexuelles Leben im 20. Jahrhundert Kirsten Nilsson, geboren 1931 als Karl Erick Böttcher in der Mark Brandenburg, 1945 aus Küstrin nach Oberbayern geflohen, lernte Damenfriseur und Kostümschneider, studierte im München der Nachkriegszeit Schauspiel und Tanz, tauchte in die Schwulenszene ein und arbeitete beim Zirkus, bevor er als „Sylvia“ …

Read moreKirsten Nilsson: Vom Hitlerjungen zur Domina – Lesung und Filmvorführung