Workshop zu E-Mail-Verschlüsselung

Workshop zu E-Mail-Verschlüsselung

Angesichts der erneuten Vorstöße, Ende-zu-Ende-verschlüsselte Kommunikation über staatliche Hintertüren in „responsible encryption“ und damit dysfunktionale Verschlüsselung zu verwandeln, wollen wir dich zu einem Workshop zu E-Mail-Verschlüsselung einladen.
22.02., 18:30 – ca. 20:15 Uhr, Voranmeldung unter info@lothringer13florida.org

In view of the renewed attempts to turn end-to-end encrypted communication via government backdoors into “responsible encryption” and thus dysfunctional encryption, we want to invite you to a workshop on email encryption.

HALLO ENDE

Da weiterhin ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit im FLORIDA nur sehr eingeschränkt stattfinden kann — das persönliche Miteinander vor Ort — möchten wir in einem experimentellen Online-Format gegenseitigen Austausch/Unterstützung fördern. Dafür laden wir zu den jeweiligen Terminen vier Teilnehmer*innen ein, sich kennenzulernen und gemeinsam Strategien im Umgang mit den fortdauernden Ungewissheiten und Bedrohungen zu entwickeln. Eingeladen werden Künstler*innen, die sich in verschiedener Form mit der Frage auseinandersetzen, wie sie Räume/Bedingungen schaffen können, die anderen helfen, sich wohlzufühlen. In diesem Online-Format soll genau so ein Raum für die Gäst*innen entstehen.

Since an essential part of the work in FLORIDA can only take place to a very limited extent — the personal togetherness on site — we would like to promote mutual exchange/support in an experimental online format. For this purpose, we invite four participants to the respective dates to get to know each other and to jointly develop strategies for dealing with the ongoing uncertainties and threats. Invited are artists who, in various ways, are addressing the question of how one can create spaces/conditions that help others feel safe and comfortable. This online format aims to create just such a space for the guests.

OPEN CALL: Support Your Local Artist Residency

Das Lothringer13 FLORIDA schreibt dieses Jahr für die Monate Juni, Juli und August jeweils eine 4-wöchige Residenz aus.

This year the Lothringer13 FLORIDA announces a 4-week working residency for the months of June, July and August.

Bewerbungsfrist/Application deadline: 20. Mai 2020

REVIEW: Moby Dyke by Richard John Jones

During his artist in residence at Lothringer13_Florida in August Richard John Jones researched into lost lesbian, gay and queer spaces in Munich, made the temporary lesbian bar Moby Dyke within Lothringer13_Florida, and produced a short film deriving from the material uncovered during the residency period.   Akustische Stadterkundung | Auf den Spuren der zweiten Frauenbewegung …

Read moreREVIEW: Moby Dyke by Richard John Jones

Bar “Bei Cosy” 1961 – 1980

Die Künstlerin Cosy Pièro hatte von 1961 – 1980 ihre Kneipe Bei Cosy: “Alle zwei Monate ein großes Fest, das sprach sich immer mehr rum und dan kamen immer mehr Künstlerleute, und die Schwulen kamen, und die Hetero-Paare kamen, Lesben kamen – also eine bunt gemischte Garnitur. Das das war neu in München, das gab’s …

Read moreBar “Bei Cosy” 1961 – 1980

Moby Dyke

a temporary lesbian bar as part of an artistic residency by Richard John Jones 21 August, 7 pm – late 22 August, 6 pm – 11 pm Both evenings are in cooperation with the archive forum homosexualität münchen e.v.

Cosy Piéro

Am Donnerstag hat sich Florida und unser Residencekünstler Richard John Jones mit Künstlerin Cosy Piéro (zweite von links) getroffen, die von 1962 bis 1980 die Bar “Bei Cosy” gehabt hat. In Kürze veröffentlichen wir das Programm für die temporäre Bar “Moby Dyke”, die am 21./22. August in der Lothringer13Florida stattfindet. Thank you for your time …

Read moreCosy Piéro

Vom Verschwinden der inneren Landkarten und was man_frau dagegen tun kann von Ariane Rüdiger, 2012

Neulich erhielt ich eine Einladung zu einer Technologie-Pressekonferenz in ein Restaurant. Als ich hinging, überfluteten mich alte Bilder und Gefühle. Denn wo sich heute die “Goldmarie”, ein Speiserestaurant, befindet, war früher die “Frauenkneipe”. An demselben großen Tischkarree, an dem ich an diesem Tag mit Anzugträgern über Technik fachsimpelte, hatte sich dreißig Jahre zuvor – in …

Read moreVom Verschwinden der inneren Landkarten und was man_frau dagegen tun kann von Ariane Rüdiger, 2012